Hier eine kleine Anleitung zum idealen Fotografieren des Sattels.
Mir diese Bilder zu senden, ist natürlich nicht zwingend vorgeschrieben,
aber für eine optimale Korrektur sehr hilfreich.

Bitte fotografieren Sie Ihren Sattel aus nachfolgenden drei Positionen
und senden Sie mir die Fotos mit dem zu korrigierenden Sattel.

Wichtig: Fotografieren Sie den Sattel bitte ohne Unterlagen und Steigbügelriemen.
Der Sattel muß fest angegurtet sein.

Bitte den Sattel von vorne fotografieren, um den Abstand zwischen Widerrist und Sattelkammer zu zeigen.
Sattel seitlich fotografieren, um zu sehen, ob der Sattel im korrekten Schwerpunkt liegt.
Foto des hinteren Sattelkissens, um die optimale Auflage zu zeigen.